Kurhaus-Pavillon

 

 

Auf dem Sebastian-Kneipp-Platz können rund 2000 qm Rasenfläche für Veranstaltungen genutzt werden, dazu gehört der freistehende Musikpavillon mit einer witterungsgeschützten offenen Bühne und einem Vorplatz. Eingerahmt von farbenprächtiger Natur ist er im Sommer ein idealer Aufführungsort für Konzerte und andere Veranstaltungen.

Ein Kulturstandort der Stadt und ein Ort für Feste und Feiern

Eine sehr beliebte Tradition sind seit vielen Jahren die „Matinée im Park“ Konzerte. Sie finden in den Sommermonaten von Juni bis August von 11:00 bis 12:00 Uhr unter der Führung des Kulturvereins TriBuehne e.V. statt.

Der Musikpavillon wird darüber hinaus durch Potpourri  auch für Gottesdienste, Parteiveranstaltungen, Parkfeste und andere Anlässe vermietet. Die über 100 m² große Veranstaltungsfläche mit Tontechnik und anliegende Parkanlage mit rund 200 m² Rasenfläche bietet die Möglichkeit, hier auch größere Veranstaltungen, Feiern und Feste zu organisieren. Die mobile Bestuhlung mit 200 Stühlen um den Musikpavillon stehen ebenfalls zur Anmietung zur Verfügung.

Die Außenanlage mit ihrem Musikpavillon eignet sich außerdem hervorragend für freie oder kirchliche Trauungen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.